Schau dir unser hilfreiches Video-Tutorial an oder scrolle runter um die einzelnen Schritte zu lesen.

VIDEO

Zahlungsanfragen bei Worksome

1. Stelle sicher, dass du dein Jobangebot angenommen hast

Um Zahlungsanfrage bei deinen Kunden einreichen zu k├Ânnen, musst du zun├Ąchst ein Jobangebot von ihnen erhalten haben. Daher lautet der erste Schritt: ├ťberzeuge dich davon, dass du ein Jobangebot erhalten und angenommen hast!

Ôťů

SCREENSHOT

2. Klicke auf ÔÇ×Zahlungsanfrage erstellenÔÇť

Sobald du dein Jobangebot angenommen hast, erscheint ein ÔÇ×Zahlungsanfrage erstellenÔÇť-Button auf der Job-Seite. Du kannst eine Zahlungsanfrage entweder direkt ├╝ber das Dashboard oder in der Job-Unterhaltung mit deinem Kunden erstellen.

SCREENSHOT

3. Gib deine Rechnungsinformationen an

Wenn du auf ÔÇ×Zahlungsanfrage erstellenÔÇť geklickt hast, siehst du alle Felder, die ausgef├╝llt werden m├╝ssen, direkt in der ├ťbersicht.

SCREENSHOT

Wichtig: F├╝ge den Rechnungszeitraum hinzu (= den Zeitraum, in welchem die Leistung erfolgte).

SCREENSHOT

F├╝ge die Anzahl an Tagen bzw. die pauschale Gesamtsumme hinzu.

Der Tages-/Stundensatz wird automatisch mit der vertraglich vereinbarten Summe ausgef├╝llt. Du musst also nur die Anzahl an Tagen/Stunden ausf├╝llen und die Gesamtsumme wird f├╝r dich berechnet.

Solltest du aus irgendeinem Grund einen anderen Tages-/Stundensatz angeben wollen, mit dem dein Kunde auch einverstanden ist, kannst du auf ÔÇ×Pauschalpreis oder abweichender Tages-/StundensatzÔÇť klicken.

Du m├Âchtest ├ťberstunden hinzuf├╝gen?

Dann schau dir unser kurzes Tutorial ÔÇ×├ťberstunden in Rechnung stellenÔÇť an.

SCREENSHOT

F├╝ge eine Stunden├╝bersicht hinzu.

Stelle sicher, dass du deiner Zahlungsanfrage eine Stunden├╝bersicht hinzuf├╝gst. Auf Worksome kannst das auf drei Arten machen:

- Du kannst eine Datei hochladen (z.B. ein Screenshot vom Stundenerfassungsprogramm deines Kunden, falls n├Âtig)

- Du kannst unser eigene Stunden├╝bersicht verwenden

- Du kannst deine Stunden einfach in ein Textfeld schreiben

SCREENSHOT

4. Schicke deine Zahlungsanfrage ab

Wenn du alle ben├Âtigten Felder ausgef├╝llt hast, ├╝berpr├╝fe lieber nochmals deine Rechnungssumme.

Sobald du dir sicher bist, dass alles stimmt, klicke auf ÔÇ×Zahlungsanfrage abschickenÔÇť!

SCREENSHOT

Nach wenigen Sekunden erscheint die Zahlungsanfrage in deiner Job-Unterhaltung und auf deinem Rechnungs-Dashboard. Du kannst auch eine Kopie deiner Zahlungsanfrage herunterladen, falls du diese f├╝r deine Unterlagen brauchst.

SCREENSHOT

5. Bezahlt werden ├╝ber die Worksome-Plattform

Sobald deine Rechnung bezahlt wurde, wirst du von uns benachrichtigt. Navigiere zu deinem Kontostand, um dein Guthaben einzusehen und lass dir das Geld einfach auf dein Bankkonto ├╝berweisen. ­čĺŞ

SCREENSHOT

Um das erste Mal ├╝ber Worksome ausgezahlt zu werden, musst du dich bei Worksome einloggen und das Geld auf dein Konto ├╝berweisen. Das dient dazu, sicherzustellen, dass deine Bank-Informationen korrekt sind. Ôťů

Du kannst dann automatische Abbuchungen f├╝r alle zuk├╝nftigen Zahlungen aktivieren, damit diese in Zukunft ganz automatisch direkt auf dein Bankkonto ├╝berwiesen werden. ­čĺŞ

Wichtig: Du tr├Ągst die Verantwortung daf├╝r, dass du die richtigen Kontoinformationen in deinem Worksome-Profil angegeben hast, sobald deine Rechnung ├╝berwiesen wird. Wenn du deine angegebenen Kontoinformationen ├╝berpr├╝fen oder ├Ąndern m├Âchtest, kannst du das hier tun:

Eine Rechnung stornieren

Hast du einen Fehler bei der Rechnungsstellung gemacht oder hat sich etwas ge├Ąndert?

Falls dein Kunde deine Zahlungsanfrage noch nicht angenommen hat, kannst du die Zahlungsanfrage stornieren. Schau dir unser Tutorial ÔÇ×Eine Zahlungsanfrage stornierenÔÇť an.

Noch Fragen?

Klicke einfach auf den Chat-Button unten rechts, um mit unserem Support zu sprechen oder schicke eine E-Mail an hello@worksome.com

Did this answer your question?